Der ASB auf dem Rheinland-Pfalz-Tag

IMG 2269Großer Andrang bei den verschiedenen informationsangeboten

 

Mit einer breit gefächerten Angebotsauswahl im Bereich der Notfalldienste hat sich der ASB auf dem Platz der Rettungsdienste beim diesjährigen Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey präsentiert.
Federführend für die Ausstellung des ASB Rheinland-Pfalz war in diesem Jahr der Kreisverband Worms/Alzey, in dessen örtlichen Zuständigkeitsbereich das Landesfest stattgefunden hat.

Weiterlesen...

ASB stellt neue Katastrophenschutzeinheit "EVAK" in Dienst

EVAK1 HPBetrieb einer Notunterkunft für bis zu 100 Personen möglich

 

Bis zu 100 unverletzte Personen kann der ASB mit seiner Einheit „EVAK" ab sofort im Evakuierungsfall bis zur Betriebsbereitschaft einer normalen Notunterkunft betreuen. Die Einheit besteht aus insgesamt zwölf Helfern, die im Alarmfall ausrücken, um die Betreuungsstelle in einem festen Gebäude, beispielsweise einer Turnhalle innerhalb von vier Stunden aufzubauen. Konzept und Material hat der ASB nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Um größtmögliche Flexibilität erreichen zu können ist das komplette Material auf Rollcontainern gelagert. Damit ist zusätzlich eine schnelle Verlastung auf die entsprechenden Fahrzeuge des ASB möglich.

Weiterlesen...

Sondereinheit für hochinfektiöse Patienten mit erstem Einsatz

Desinfektion PersonalVerstorbener Patient mit Lassa-Fieber erfordert besondere Schutzmaßnahmen

 

Die Sondereinheit des ASB für hochinfektiöse Patienten ist erstmals im Einsatz gewesen. Grund hierfür ist der an Lassa-Fieber verstorbene Patient, der sich auf dem Gelände eines Alzeyer Bestattungsinstitutes befunden hat. Dort sollte er für die Überführung nach Afrika vorbereitet werden.

Da zwischenzeitlich aber die Lassa-Erkrankung bestätigt worden war, galt der Leichnam als hochinfektiös und das Arbeiten an der Leiche war nur unter besonderer Schutzkleidung möglich. Daher forderte das Gesundheitsamt Alzey/Worms den ASB zur Unterstützung an.

Weiterlesen...

Poloshirts für Schulsanis

Polos SSD HPSchulsanitätsdienst freut sich über neue Einsatzkleidung

 

Erneut hat der ASB die Schulsanitäter am Gauß-Gymnasium mit einheitlichen Polo-Shirts ausgestattet. Damit erfüllten die Samariter, die die fachliche Betreuung des Dienstes übernommen haben, einen Wunsch von Schülern und Schule.

Weiterlesen...

Lob für ASB Helfer

Stoerer-Motto-2016-RGBNotunterkunft in Heppenheim wird bald aufgelöst

 

Bei einem Treffen in der Notunterkunft für Flüchtlinge in der Turnhalle in Heppenheim haben die Mitglieder des Helferkreises die Arbeit des ASB, der für die Hausleitung zuständig ist, gelobt. Den entsprechenden Bericht aus der Wormser Zeitung finden SIe hier.

 

Button EHKurse

 

Button EaR

 

Button HNR