Bereitschaft für den Tag der Deutschen Einheit

Gruppe webDekon-V Einheit stand für möglichen Einsatz in Mainz bereit

Auch der Wormser ASB unterstützte die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Insgesamt 31 Stunden waren die Helferinnen und Helfer der Dekon-V, einer Schnelleinsatzgruppe zur Dekontamination von Verletzten, am 2. und 3. Oktober auf Anforderung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Bereitschaft, um im Notfall in der Landeshauptstadt aktiv werden zu können.

Ein Einsatz war nicht notwendig. Die Feierlichkeiten verliefen ohne besondere Vorfälle. Trotzdem konnten die Wormser Samariter so zur Sicherheit der Veranstaltung beitragen.

Einsatzleiter Georg Kegel ist stolz auf seine Truppe. "Wir haben bewiesen, dass wir für den Fall der Fälle zur Stelle sind und auch zur Absicherung solcher Großveranstaltungen beitragen können. Mein Dank gilt allen Helferinnen und Helfern, die für dieses so wichtige ehrenamtliche Engagement ihre Freizeit geopfert haben."

 

Button EHKurse

 

Button EaR

 

Button HNR