Änderungen wegen Corona-Virus

Die aktuelle Situation um die Corona-Krise erfordert auch beim ASB einige Änderungen in seinen Leistungsbereichen. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen:

Erste Hilfe Ausbildung: 

Alle unsere Erste Hilfe Kurse entfallen zunächst bis Ende Mai. Sobald wir wieder Erste-Hilfe-Kurse anbieten können, informieren wir Sie hier.

 

Tagespflege:

Unsere Tagespflege-Einrichtung ist bis auf Weiteres geschlossen. Damit möchten wir unsere Besucherinnen und Besucher der Tagespflege schützen, denn sie gehören zur Risikogruppe, bei denen eine Infektion mit dem Corona-Virus möglicherweise einen schweren Verlauf nimmt.

 

Essen auf Rädern:

Unseren Dienst Essen auf Rädern bieten wir weiterhin, wie gewohnt für Sie an. Für Bestellungen oder Änderungen kontaktieren SIe uns bitte unter der Telefonnummer 06241 / 97879-16.

 

Hausnotruf:

Der Hausnotruf-Dienst wird weiterhin angeboten. Ob die Möglichkeit eines Neuanschlusses besteht, erfragen Sie bitte tagesaktuell unter der Telefonnummer 06241 / 97879-0.

 

ambulanter Pflegedienst:

Unser ambulanter Pflegedienst ist nach wie vor für SIe da. Bei Fragen oder Anliegen stehen wir Ihnen, wie gewohnt, unter der Telefonnummer 06241 / 97879-40 zur Verfügung.

 

Dienstleistungszentrum / Verwaltung:

Ein Zugang zu unserem Hauptgebäude ist aus Sicherheitsgründen derzeit nicht ohne Weiteres möglich. Falls sich Ihr Anliegen nicht per Telefon oder Mail klären oder bearbeiten lässt, vereinbaren SIe bitte unbedingt telefonsich einen Termin, bevor Sie persönlich zu uns kommen. Wenn Sie zu Ihrem Termin bei uns eintreffen, nutzen Sie bitte die Klingel am Eingang. Unsere Mitarbeiter holen Sie am Eingang ab. 

 

Button EHKurse

 

Button EaR

 

Button HNR