Stellenmarkt

  • Drucken

Für folgende Stellen suchen wir neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

 

Bereich Kinder- und Jugendhilfe:

 

Derzeit haben wir in diesem Bereich keine freien Stellen.

 

Bereich Notfalldienste:

 

Rettungsassistent / Notfallsanitäter (m/w/d)

 

 

Bereich Soziale Dienste:

 

Derzeit haben wir in diesem Bereich keine freien Stellen.

 

 

Bereich Flüchtlingsbetreuung:

 

Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/-pädagogin in der Flüchtlingshilfe (Vollzeit)

 

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden.

Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

Der Arbeiter-Samariter-Bund Worms/Alzey ist fester Bestandteil der sozialen Dienstleistungslandschaft unserer Region.

Der ASB KV Worms/Alzey ist seit Jahren als Betreiber der Gemeinschaftsunterkünfte für Asylbegehrende und Flüchtlinge

in Worms tätig. Wir erweitern unser sozialpädagogisches Team in den Unterkünften für Familien.

 

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet:

 

-    Sozialpädagogische Beratung und Betreuung 

-    asyl- und ausländerrechtliche Fragestellungen

-    Unterstützung bei Behörden, Bescheiden, Verwaltung

-    Hilfeleistungen des täglichen Lebens: Organisation des Zusammenlebens, Wohnung, Infrastruktur,

     Grundversorgung, integrative Anleitung und Angebote

-    Allgemeine Lebens- und Konfliktberatung

 

Wir erwarten von Ihnen:

-          Abgeschlossenes Studium im sozialen oder pädagogischen Bereich mit Berufserfahrung in der

        sozialen Arbeit mit Flüchtlingen

-          Freude und Engagement für die Arbeit mit der Personengruppe

-          Entsprechende Beratungskompetenzen und interkulturelles Feingefühl

-          Asyl-, aufenthalts- und sozialrechtliche Kenntnisse

-          Gute Fremdsprachenkenntnisse in relevanten Sprachen

 

Wir bieten Ihnen:

-          Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem eingespielten Team

-          Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

-          Vergütung in Anlehnung an den TVöD

-          Weiterbildungsmöglichkeiten

-          Attraktive Sozialleistungen

 

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

 

Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise

per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .